Für Erwachsene

Informationen für erwachsene „Ruder-Neulinge“

Das „Rudern Lernen“ für Erwachsene erfolgt bei uns üblicherweise über einen „Ruderkurs".

Entweder über einen Schnupperkurs (Beginn: Mitte April bzw. Anfang Juli) mit dem anschließenden Aufbaukurs (Beginn: Ende Mai bzw. Anfang September)

oder

über einen intensiven Kompaktkurs.

Anmeldung beim Ruderwart: Heinrich Nägler

oder über das Club Büro des DRCI Ingolstadt:

Anmeldung: bitte bis 15. März bzw. 15. Juni, da nur beschränkte Platzanzahl besteht!!

P1010849

Ablauf (Schnupper- / Aufbaukurs):

  • Einteilung von jeweils 4-6 Interessenten durch den Ruderwart an die jeweiligen Übungsleiter (nach Alter / Terminen).
  • Auch beim ersten Mal geht es gleich aufs "Wasser".
  • Die Kursgebühr von 50,- EUR ist  zu entrichten beim 1. Termin.
  • Dauer der einzelnen Übungsstunde: 1 ½ - 2 Stunden.
  • Kursdauer: ca. 6-mal, immer in der gleichen Gruppe, immer nur beim gleichen Termin.
  • Der Termin findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen auf Trockenrudergeräten in unserem Kraftraum.
  • Ein Nachholen eines verpassten Termin ist im allgemeinen nicht möglich.
  • Feiertagstermine werden nicht nachgeholt.
  • Das Rudern erfolgt nur unter der Betreuung des Übungsleiters
  • Abschluß mit allen Gruppen in einer gemeinsame 8ter Fahrt an einem Sonntagmorgen.
  • Termine aus dem letzten Jahr:
    Die genauen Termine werden jedes Jahr neu festgesetzt und ergeben sich auch aus den Anmeldungen

Einteilung

Gruppe 1: Montag           16:00 Uhr (Nur Studenten)
Gruppe 2: Montag           18:00 Uhr
Gruppe 3: Dienstag         18:30 Uhr
Gruppe 4: Mittwoch        18:00 Uhr
Gruppe 5: Donnerstag 18:30 Uhr
Gruppe 6: Freitag 18:00 Uhr

ggf. Montag  / Mittwoch 09:30 Uhr

Kompakt Kurs:

An wen richtet sich der „Ruder-Anfängerkurs – Kompakt“?

Sie sind bereit, sich intensiv mit dem Rudern zu beschäftigen, um bereits im Mai in die Ruder-Sommer-Saison starten zu können?
Sie interessieren sich neben der reinen Praxis im Boot auch für etwas Rudertheorie und Wissenswertes zum Vereinsleben des Donau Ruder Club Ingolstadt?
Sie können an allen Terminen (2 Wochenenden) des Kompaktkurses verbindlich teilnehmen?
Nach dem Anfängerkurs haben Sie grundsätzlich Zeit und Interesse, regelmäßig am Montag-, Dienstag-, Mittwoch- oder Donnerstagabend zu den allgemeinen Ruderterminen für die Fortgeschrittenengruppen zu kommen, um das Erlernte weiter zu festigen und auszubauen?
Dann sind Sie beim Anfänger-Kompakt-Kurs richtig.

Was wird im Ruderkurs gelehrt?

Sie erlernen das Rudern in Mannschaftsbooten. Zur Ausbildung gehören auch Regeln der Gewässernutzung, die Ruderkommandos und der Umgang mit Fahrtenbuch und Bootsequipment. Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, bei unseren Breitensport-Ruderterminen teilnehmen zu können.

Kursgebühr und Anmeldung:

Die Kursgebühr für den Kompaktkurs  beträgt derzeit 150€ und ist im vorauszuzahlen!

Termin:

1. Wochenende:   Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April 2020 jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr
2. Wochenende:   Samstag, 02. Mai und Sonntag, 03. Mai 2020 jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr

Sonstiges:

  • Voraussetzung: ausreichende Schwimmfähigkeit!
    (d. h. mindestens 15 min. freies Schwimmen)
  • Für die Teilnahme am Ruderkurs reicht eine allgemeine sportliche Fitneß vollkommen aus, da hier das Erlernen der Technik und des "Bootsgefühls" im Vordergrund steht.
  • Die Nutzung des Kraftraumes und der Boote erfolgt nur mit dem jeweiligen Übungsleiter.
  • Vom DRCI wird für die Dauer des Kurses eine Sportversicherung über den BLSV abgeschlossen.

Nach dem Ruderkurs:

  • Rudern ist vornehmlich eine Mannschaftssportart.
  • Ein "Weiter-Rudern" über das Wiederholungen der Kurse ist nicht möglich.
  • Ein "Weiter-Rudern" ist nur über die Mitgliedschaft im Donau-Ruder-Club e.V. möglich.
  • Dort erfolgt das "Weiter-Rudern" zu den festgesetzten Übungsstunden unter der Betreuung des jeweiligen Übungsleiters. (Siehe Winter/ Sommertrainingstermine)
  • Der Fähigkeit entsprechend, können genehmigte Boote nach Absprache mit dem Ruderwart auch zu beliebiger Zeit genutzt werden.
  • Die Nutzung des Kraftraumes ist den Clubmitgliedern jederzeit möglich, außer zu festgesetzten Übungsstunden.
  • Die Kurse dienen dazu, dass Rudern kennen zu lernen. Eine Vollständige Ausbildung ist hierbei nicht möglich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Ruderwart.

Scroll to Top