Der Einstieg

Lerne das Rudern und uns kennen

Wir, die Ruderer des DRCI, sind mit großer Freude am Rudern und begrüßen jeden herzlich im Ruderclub. Zum Einstieg bieten wir einen Einsteigerkurs (Beginn: Anfang April bzw. Anfang Juli) mit anschließendem Aufbaukurs (Beginn: Ende Mai bzw. Anfang September) oder einen intensiven Kompaktkurs.
 
Was wird im Ruderkurs gelehrt?

Du erlernst bei uns das Rudern und den richtigen Bewegungsablauf in Mannschaftsbooten. Zur Ausbildung gehören auch Regeln der Gewässernutzung, die Ruderkommandos und der Umgang mit Fahrtenbuch und dem Bootsequipment. Am Ende des Kurses bist Du in der Lage bei unseren Breitensport-Ruderterminen teilnehmen zu können.

Anfrage zur Teilnahme an einem Ruderkurs

Anmeldung: bitte bis 15. März bzw. 15. Juni, da nur beschränkte Platzanzahl besteht! Für weitere Informationen wendest du dich bitte an den Ruderwart Heinrich Nägler (Tel. 0841/ 38020; Email: Rudern@drci.de).

Einblicke eines Anfängers

Talk am Steg Teil 1:“Wie ist das so bei der ersten Stunde?“ Hier eine Antwort

Talk am Steg Teil 2:“ Und was lernt man in dem Anfängerkurs?“ Hier eine Antwort

Talk am Steg Teil 3: „Und was kommt nach dem Kurs?“ Hier eine Antwort

Nach dem Ruderkurs

Wir würden uns freuen, wenn Du Dich nach den Kursen für eine Mitgliedschaft im Donau-Ruder-Club Ingolstadt e.V. entscheidest. Bei vielen Gelegenheiten kommen wir regelmäßig zusammen.

  • Zu jeder Jahreszeit zu den Trainingsterminen (siehe Winter/ Sommertrainingstermine) kann das Erlernte weiter ausgebaut werden. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter unterstützen Dich bei Deinem weiteren Weg. Im Sommer sind wir immer auf der Donau unterwegs. Im Winter vornehmlich auf auf den Ruder-Ergometern.
  • An unserer Beweglichkeit und Rumpfstabilität arbeiten wir im Winter beim gemeinsamen Gymnastiktraining.
  • Im Obmannkurs lernst Du Theorie und Praxis zum Steuern eines Bootes
  • Den Fähigkeiten entsprechend, können dann auch genehmigte Boote nach Absprache mit dem Ruderwart zu beliebiger Zeit genutzt werden.
  • Als Clubmitglied ist eine Nutzung unseres gut ausgestatteten Kraft-und Ruderergoraumes jederzeit möglich.
  • Zu Festen und Themenfahrten kommen wir gesellig zusammen.
  • Bei Wanderruderfahrten verlassen wir die heimischen Gefilde.
Nach oben scrollen