DRCI Ingolstadt e.V.

Der Donau-Ruder-Club Ingolstadt, bekannt als DRCI, ist ein Traditionsclub mit ca. 900 Mitgliedern, der vor über 100 Jahren, genau am 8. März 1889, gegründet wurde.

Schon die Ursprungssatzung benennt als Vereinszweck neben der Sportausübung die Pflege der Geselligkeit. Der Wettkampfsport begann erst ab 1911 mit Rudern.

Die Tennisabteilung

Die Fortentwicklung des DRCI erfolgte im Jahr 1928 mit der vorausschauenden Gründung einer Tennisabteilung. Beide Abteilungen prägen auch noch heute den Verein und sind Aushängeschilder für die ganze Region.

Die Sportstätten sind in der Stadtmitte in einen Park eingebettet.