DRC Ingolstadt e.V.

Der Donau-Ruder-Club Ingolstadt, bekannt als DRCI, ist ein Traditionsclub mit ca. 900 Mitgliedern, der vor über 100 Jahren, genau am 8. März 1889, gegründet wurde.

Schon die Ursprungssatzung benennt als Vereinszweck neben der Sportausübung die Pflege der Geselligkeit. Der Wettkampfsport begann erst ab 1911 mit Rudern.

Die Fortentwicklung des DRCI erfolgte im Jahr 1928 mit der vorausschauenden Gründung einer Tennisabteilung. Beide Abteilungen prägen auch noch heute den Verein und sind Aushängeschilder für die ganze Region.

Allgemeinverfügung in Bezug auf das Corona-Virus; Hier: Auslegung für den Wassersport in Bayern

Leider ist der Ruderbetrieb im DRCI noch nicht möglich bis zum 10. Mai 2020. Es herrschte eine Allgemeine Ausgangsbeschränkung.
leider keine Änderung der Sachlage.
* Man darf zwar allein Rudern bzw. als Paar, Lebensgemeinschaft, Trainingspartner
* Aber der Verein darf seine Boote und das Gelände nicht öffnen !
Für genaue Informationen bezüglich der Allgemeinverfügung in Bezug auf das Corona-Virus; Hier: Auslegung für den Wassersport in Bayern bitte hier weiterlesen.

Weiterlesen »
Scroll to Top